Background Image

 

Corona-Bestimmungen

Liebe Gäste und Freunde,

wir sind für Sie da, dürfen aber nur wegen des Lockdowns der Regierung, gemäß den Bestimmungen der
geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz  www.corona.rlp.de

Was bedeutet das für den Landkreis Kusel?
Frühestens zum 17. Mai, SOBALD auch bei uns die 7-TAGE-INZIDENZ AN FÜNF AUFEINANDERFOLGENDEN
WERKTAGEN UNTER 100 war und damit die Bundesnotbremse nicht mehr greift, gelten folgende Regelungen:
Öffnung Einzelhandel (ohne Test, max. 1 Person pro 10 qm²)
Kontaktarmer Urlaub in Hotels und Jugendherbergen(Test der Gäste bei Anreise - dann alle 48 Stunden)
Kontaktarmer Urlaub in Ferienwohnungen ohne Test
Kontaktarmer Urlaub in Wohnmobilen /Wohnwagen (mit eigenen sanitären Anlagen)
Kontaktfreier Sport außen (alleine oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands oder
zusätzlich mit Personen eines weiteren Hausstands, höchstens jedoch mit insgesamt fünf Personen)
Kontaktfreier Sport innen (Indoorsport mit negativem Test, Abstand - max. 1 Pers. pro 40m²)

Ab dem 21. Mai dann gibt es bei einer 7-TAGE-INZIDENZ UNTER 100 weitere Lockerungen:

Kultur im Freien und Zuschauer beim Sport (feste Sitzplätze, max. 100 Personen, negativer Test)
Gruppensport außen mit max. 5 Personen aus 5 Haushalten (mit Abstand)
Und bei einer 7 Tage Inzidenz unter 50 kann die Innengastronomie und die Kultur öffnen (negativer Test und Maske)

Wir werden erst zum 3. Juni unser Restaurant, mit einer kleinen Auswahl an Speisen öffen.

Und die dritte Stufe des Perspektivplans gilt bei einer 7-TAGE-INZIDENZ UNTER 100 ab dem 02. Juni
Öffnung der Hotels, auch mit gastronomischen Angeboten (negativer Test)
Öffnung Innengastronomie, Theater, Kinos, Museen (negativer Test)
Öffnung Fitnesscenter, Sportvereine (max. 1 Person pro 20 qm²) Öffnung Freibäder

VORAUSSETZUNG FÜR DIE GENANNTEN LOCKERUNGEN/ REGELUNGEN IST IMMER EINE INZIDENZ VON UNTER 100UND: Für vollständig Geimpfte oder Genesene entfällt die Testpflicht. Bleiben Sie Gesund!


Daher ist touristisches Reisen als auch der Restaurant Besuch nicht erlaubt, für Hotelgaste bieten wir ein Abendessen an,Bäerts corona
alles eingeschränkt und mit vielen auferlegten Maßnahmen, aber wir machen das Beste daraus.

Die Schutz- und Hygieneanforderungen schützen nicht nur uns,
sondern auch Sie als Gast, darum bitten wir um Ihre Mithilfe und Verständnis.

Die Mehrarbeit, der notwendige Personaleinsatz, um die Umsetzung der Anforderungen
und Auflagen zu erfüllen ist über die bisherigen Preise leider nicht mehr bezahlbar.

 

Desinfektionsmittel sind an allen Eingängen und sowie im Restaurant für Sie Vorhanden, beim Betreten des Hauses und nach dem Toilettengang ist die Handdesinfektion vorgeschrieben.

Wir tragen einen Mundschutz, Sie dürfen Ihren am Tisch und im Ihrem Zimmer abnehmen, bitten Sie aber beim Eintreten diesen ebenfalls zu tragen!

Ihre und unsere Gesundheit hat höchste Priorität, wir möchten über die Auflagen nicht mit Ihnen diskutieren und hoffen das sich alles bald wieder normalisieren wird.

Auch unser Angebot und die Öffnungszeiten sind vorläufig einschränken.

 

 

 

KURZ = Was müssten Sie tun:

+Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer angeben

+Mundschutz tragen, außer am Tisch oder im Zimmer

+Wartezeit in Kauf nehmen, froh und glücklich sein
+ Negativen Test mitbringen

  • Ausblick vom Restaurant

  • Feldsalat

  • BÄRtas Burger

  • Rumpsteak

  • Vorspeisensalat

  • Restaurant Burgblick

  • Schnausen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
test